≡ Menu


Nach 5 dpa-Sätzen zu RTL: “Copyright Axel Springer AG”!

Unfassbar! Copyright für Axel Springer AG nach fünf dpa-Sätzen zu einem RTL-Interview.

So sieht vermutlich das neue “Leistungs”-”Schutz”-”Recht” aus, das die Axel Springer AG und ihre Verlegerfreunde gerade unserer Bundesregierung in die Feder diktieren:

Das Bild zeigt den dpa-Text zu einem RTL-Interview, der durch Welt Online nachgedruckt und mit Copyright für die Axel Springer AG versehen wurde!

Ob die Höhe einer fremden Schöpfung von nur fünf Etagen basierend auf fremden Grund und Boden der Urheberrechtsprüfung zu Gunsten Springer vor Gericht standhält?

Auf eine Anfrage von Wirtschaftsthemen.net an mehrere Verlage und Zeitungen – darunter auch Tomorrow Focus Media, Welt Online, Bild und Stern – zu teils ohne Quellenangabe in deren Zeitungsportale kopierte YouTube-Videos antwortete allein Springer – Respekt! – und beteuerte, dass das Urheberrecht sehr ernst genommen werde. Wie ernst, wissen wir jetzt.


Dieser Artikel ist Teil 44 von 58 der Serie Medienkritik



{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

banner