Sturm im Wasserglas um „inneren Reichsparteitag“







by Frank Kerkau on Juni 14, 2010

Als ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein gestern in der Halbzeitpause des Spiels Deutschland gegen Australien im Bezug auf Miro Kloses Tor von einem „inneren Reichsparteitag“ für ihn sprach, entfuhr mir spontan zwar ein „Boah!“, aber das Spiel erschien mir dann doch unterhaltsamer als über den Spruch auch nur irgendeinen weiteren Gedanken zu verschwenden. Nun ja, ich muss ja auch keine Regierungskrise vertuschen oder der Konkurrenz ZDF mit künstlich aufgeblasenen Bagatellen begegnen. Die Reaktion der Springer-„Qualitäts“-Presse ist einfach nur lächerlich.


Leave a Comment

Previous post:

Next post: